OBERMEYER Planen + Beraten GmbHOBERMEYER Planen + Beraten GmbH



IMMISSIONSSCHUTZ

Schall, Erschütterungen und Abgase sind Immissionen oder auch "schädliche Umwelteinwirkungen" im Sinne des Bundes-Immissionsschutzgesetzes, die von Verkehrswegen und Anlagen ausgehen. Der Immissionsschutz befasst sich vorwiegend mit Auswirkungen dieser Immissionen auf betroffene Anwohner. Die genannten Immissionen werden von uns prognostiziert oder gemessen und anhand von Grenz- und Richtwerten beurteilt und durch entsprechende Planungen vermindert.

Seit über 30 Jahren sind wir als Gutachter und Planer in zahlreichen Genehmigungs- und Planrechtsverfahren in folgenden Bereichen tätig:

Wir sind als Messstelle nach § 26 BImSchG für Geräusche und Erschütterungen bekannt gegeben und verfügen neben geeigneten Berechnungsprogrammen über die entsprechende Ausrüstung für schall- und erschütterungstechnische Messungen.

 

KONTAKT:
Umwelt@opb.de