OBERMEYER Planen + Beraten GmbHOBERMEYER Planen + Beraten GmbH



SIEDLUNGSENTWÄSSERUNG

Geänderte gesetzliche Rahmenbedingungen, extremeres Niederschlagsverhalten, zunehmende Schadenspotenziale sowie steigende Energiekosten stellen hohe Anforderungen an die Siedlungsentwässerung. Dabei kommt der Regenwasser-
bewirtschaftung, dem Überflutungsmanage-ment, Stoffstrommanagement und der Energiegewinnung in der Entwässerung eine immer größere Bedeutung zu.

OBERMEYER plant seit über 50 Jahren Anlagen zur Siedlungsentwässerung und hat eine Vielzahl vorausschauender Lösungsansätze sowie bedarfsorientierte, funktionsfähige Regenwasserbewirtschaftungskonzepte entwickelt.

Unsere interdisziplinären Planungsteams erbringen Leistungen in allen Projektphasen von der Wirtschaftlichkeitsuntersuchung bis zur Ausführungsplanung, von der Ausschreibung bis zur Dokumentation. Wir bemessen Einrichtungen und planen die konstruktive Gestaltung ebenso wie die EMSR- und Fernleittechnik und Tragwerksplanung. Zudem entwickeln wir Datenbanken und Informationssysteme für kommunale und industrielle Netze.

Unser Leistungsspektrum umfasst Planungen, Konzepte und Berechnungen für:

  • Kanalisationen und Kanalsanierungen (Misch-, Trenn- und modifizierte Systeme) in Kommunen, Industrie und auf Flughäfen
  • Abwasserpumpwerke und Druckleitungen
  • Regenrückhaltebecken, Regenüberlaufbecken, Regenüberläufe, Stauraumkanäle
  • Retentionsbodenfilter
  • Versickerungsanlagen (dezentral, semizentral und zentral)
  • Kanalkataster / Indirekteinleiterkataster
  • Generalentwässerung (GEP) und Abwasserbeseitigung
  • Schmutzfracht mit Steuerungsnachweisen
  • Liegenschaftsbezogene Abwasserbeseitigung (LAK)
  • Außengebietszuflüsse zur Mischwasserkanalisation
  • Druck- und Vakuumentwässerung sowie Spezialentwässerung von Flugbetriebsflächen

WEITERE INFOS UNTER:
Projektbeispiele

KONTAKT:
Wasserwirtschaft@opb.de