OBERMEYER Planen + Beraten GmbHOBERMEYER Planen + Beraten GmbH



SICHERHEITS- & SCHUTZPLANUNG

Die Erstellung von Sicherheitskonzepten für großräumige Gebiete, Industrieanlagen oder schützenswerte Einzelgebäude setzt ein breites Wissen im Hinblick auf die Einschätzung der Bedrohungslage sowie die Empfehlung geeigneter Schutzmaßnahmen voraus.

Dazu bieten die Fachingenieure von OBERMEYER weltweit ganzheitliche Sicherheitsplanungen über alle Leistungsphasen unter Berücksichtigung unterschiedlichster Gefährdungspotenziale an.

Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der Gefahrenanalyse in 4D-Betrachtung bis zur Entwicklung speziell abgestimmter, umfassender Sicherheitskonzepte. Für die Sicherung kommen bauliche Schutzmaßnahmen, elektronische Absicherungstechniken, organisatorische Sicherungsmaßnahmen entsprechend des jeweiligen natürlichen Umfelds zum Einsatz.

Mit Hilfe numerischer Simulationen ermitteln die Fachplaner von OBERMEYER Erdbebenlasten, zeitabhängige Detonationslasten sowie High-Velocity-Impacts auf Gebäude bzw. Schutzbauwerke. Ebenso können lokale Zerstörungen simuliert werden.

Gesamtplanerische Lösungen werden durch eine interdisziplinäre Zusammenarbeit der verschiedenen Fachbereiche innerhalb des Unternehmens, wie z. B. mit der Abteilung Tragwerksplanung oder mit dem internen Institut für Gebäude- und Energieeffizienz, erarbeitet. Letzteres bietet z. B. Brand- und Klimasimulationen für ganzheitliche Konzepte.

OBERMEYER bietet gesamtplanerische Lösungen sowie Einzelleistungen für:

  • Gefahrenanalysen in 4D-Betrachtung,
  • Numerische Simulationen von Erdbebenlasten,
  • Zeitabhängigen Detonationslasten,
  • High-Velocity-Impacts,
  • Strömungsberechnungen,
  • Brandsimulationen,
  • Klimasimulationen.

WEITERE INFOS UNTER:
Projektbeispiele

KONTAKT:
Security@opb.de