OBERMEYER Planen + Beraten GmbHOBERMEYER Planen + Beraten GmbH



ERSCHÜTTERUNGSSCHUTZ

Wenn Häuser in der Nähe von Schienenstrecken liegen, treten häufig lästige Erschütterungen auf. Wir messen, prognostizieren und beurteilen die Erschütterungsimmissionen aus:

  • Vollbahnstrecken
  • Stadt- und U-Bahnen
  • Maschinen
  • Baubetrieb

Zu den untersuchten Erschütterungswirkungen gehört der sekundäre Luftschall, der durch die Abstrahlung von Wänden oder Wohnungsdecken entsteht und als lästiges Geräusch wahrgenommen wird. Bei Bedarf konzipieren wir geeignete Maßnahmen zum Körperschall- und Erschütterungsschutz.

 

WEITERE INFOS UNTER:
Projektbeispiele

KONTAKT:
Umwelt@opb.de