OBERMEYER Planen + Beraten GmbHOBERMEYER Planen + Beraten GmbH



TERMINALS UND GEBÄUDE

Moderne Fluggastterminals verknüpfen optimal die unterschiedlichen Interessen von Betreibern, Nutzern des Flughafens und Nutzern der Non-Aviation-Bereiche sowie der Fluggäste und der Sicherheit. Klare, transparente Funktionsabläufe mit konfliktfreien Ankunfts- und Abflugbereichen ermöglichen es allen Fluggästen, sich problemlos und komfortabel zu orientieren. Der Terminaltyp richtet sich in Form, Größe und Materialien nach den jeweiligen Standortfaktoren. Über flexible Raum- und Ausbaugestaltungen wird den ständig sich wandelnden Anforderungen und Kapazitäten Rechnung getragen.

Hinsichtlich des aktuellen weltweiten Low-Cost-Carrier Trends ergeben sich im Rahmen der Terminalplanung für dieses Marktsegment spezielle Anforderungen hinsichtlich Konzeption, Investitionsbudget und Realisierungszeitraum.

Neben den Passagierterminals sind an Flughäfen weitere betriebsspezifische Gebäude u.a. Frachthallen, Wartungshallen, Kontrollturm, Gebäude für  Feuerwache, Catering und Verwaltung, etc. nötig.

Sowohl Passagierterminals als auch die sonstigen Gebäude sind mit entsprechender Technischer Gebäudeausrüstung zu versehen. Hier stehen u.a. Wasser- und Abwassertechnik, Raumlufttechnik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Sicherheits- und Brandschutztechnik, Gebäudeleittechnik und Nutzungsspezifische Anlagentechnik im Vordergrund.


WEITERE INFOS UNTER:
Projektbeispiele

KONTAKT:
airports@opb.de